Landseer Welpen


Es ist entschieden - Ein Landseer soll es sein!



 

Die Voraussetzungen stimmen, die Familie freut sich gleichermaßen
auf den tapsigen Welpen, es ist viel Zeit, um sich mit dem neuen
Familienmitglied zu beschäftigen und es ist genügend Platz in Haus,
Garten und Auto.


Manch einer hat erst später bemerkt, dass je nach Anzahl der Familien-
mitglieder die Limousine zu klein wurde und ein Kombi angeschafft
werden musste.

Vielleicht waren Sie schon einmal auf der einen oder anderen
Ausstellung und haben die Landseer in natura betrachtet oder Sie
waren bereits bei einem Züchter und haben sich über die Haltungs-
und Aufzuchtbedingungen informiert.


Der Landseer ist glücklicherweise kein Modehund und darum muss man gegebenenfalls eine längere Fahrt in Kauf nehmen, um einen Wurf zu
besichtigen.

 

Unsere Züchter legen großen Wert, nicht nur auf die hochwertige
Ernährung der Welpen in den ersten Lebenswochen sondern auch
auf regelmäßige Impfungen und Wurmkuren. Von ganz entscheidender
Bedeutung ist die Sozialisierung der Welpen.

 

Dazu gehören auch der intensive Kontakt zu den Welpen und die

Gewöhnung an Alltagsgeräusche, um den Hund schon frühzeitig auf

das Leben in der Familie zu prägen. Es gibt Prägungsphasen die
bereits im Alter von 12 Wochen abgeschlossen sind.