Zucht


LANDSEER - UNSERE LEIDENSCHAFT


 

Großer Wert wird auf die Gesunderhaltung der Rasse gelegt. So werden
unsere eigenen Zuchthunde nach sehr strengen Vorschriften auf bekannte Erbkrankheiten untersucht.

  • HD - Hüftgelenksdysplasie 
  • OCD - Knochen-Knorpel-Erkrankung
  • ED - Ellenbogengelenksdysplasie
  • Cystinurie - Stoffwechselerkrankung 
  • DM - Degenerative Myelopathien, Erkrankungen des Rückenmarks 
  • UCMD - Muskeldystrophie, vererbliche fortschreitende Muskelschwäche 
  • CTP - Thrombozytopathie, Störungen der Blutplättchen
  • DIL - Dilution - vererbliche Farbverdünnung (freiwillge Untersuchung)

Neben der Zucht ist aber auch die Beratung und Betreuung der Mitglieder und anderer Landseerfreunde ein wichtiges Element der Vereinsarbeit. Nur am Profit orientierte Züchterei sowie gewerbsmäßiger Hundehandel haben im VLD keine Chance und keine Zukunft.